Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz

Einweihung

Meldung vom 28.11.2016 des Radwegs Hainbronn-Weidlwang

Pater Markus Flasinski, Landrat Hermann Hübner (BT), Bürgermeister Joachim Neuß, Bürgermeister Uwe Raab, Vize-Landrat Martin Weiß (AS) und Baudirektor Hans-Peter Jander.
Einweihung des Radwegs Hainbronn-Weidlwang

Am 14. November durchschnitten der Bürgermeister von Auerbach Joachim Neuß und der Pegnitzer Bürgermeister Uwe Raab gleich zwei Bänder, um den Radweg zwischen Weidlwang und Hainbronn einzuweihen und damit offiziell zu eröffnen. Die zwei Bänder symbolisierten dabei die bezirksübergreifende Kooperation der beiden Städte Auerbach und Pegnitz, die im Januar 2013 ihren Anfang nahm und jetzt erfolgreich abgeschlossen wurde. Bürgermeister Raab würdigte die Kooperation, die nicht nur zwischen den beiden Städten funktionierte, sondern auch zwischen den Bauämtern, Wasserwirtschaftsämtern, Naturschutzbehörden und letztendlich 20 betroffenen Grundstückseigentümern. Auch Landrat Hermann Hübner und stellvertretender Landrat Martin Weiß lobten die reibungslose Zusammenarbeit von Städten und beteiligten Fachbehörden. Den kirchlichen Segen erhielt der neue Radweg von Pfarrer Thomas Miertschischk (Pegnitz) und Pater Markus Flasinski (Auerbach).

Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.