Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Stadtansicht mit Blüten
Luftbild
Brunnen
Hauptstrasse
IMG_0157.JPG

Geh- und Radweg Bronner Waldspitze/Lückenschluss

18.03.2019 Das Staatliche Bauamt Bayreuth beginnt ab dem 18.03.2019 mit den Arbeiten des Neubaus des Geh- und Radweges zwischen Bronn und der Waldspitze Bronn an der Bundesstraße 2 ...

... sowie dem Lückenschluss Bronn und der Abzweigung nach Lüglas an der Bundesstraße 470. Hierfür wird auch ein bestehender Wirtschaftsweg zwischen der B2 und der B470 mit ertüchtigt. Im Zuge der Arbeiten wird die Verkehrsführung mittels Lichtsignalanlagen notwendig. Dies Betrifft sowohl die Bundesstraße 2 sowie auch die Bundesstraße 470.

Zusätzlich wird die östliche Zufahrt nach Bronn sowie zwei Wirtschaftswege für den Verkehr komplett gesperrt. Die Ortschaft Bronn ist während der Baumaßnahme über die anderen gegebenen Zufahrten anzufahren.

Die Arbeiten an dem Geh- und Radweg werden voraussichtlich bis Ende April andauern.

Mit dieser Maßnahme werden nun die im Integrierten Stadtentwicklungskonzept der Stadt Pegnitz als wichtige Radwegeverbindungen berücksichtigten Lückenschlüsse baulich umgesetzt und somit die Verkehrssicherheit wesentlich verbessert. Auf der Grundlage dieser Radwegekonzeption, die Bestandteil des ISEK Pegnitz ist, kann nun nach den ersten Abstimmungsgesprächen Mitte 2017 zwischen dem Staatlichen Bauamt Bayreuth und der Stadt Pegnitz und den drauf folgenden konstruktiven Gesprächen mit den Grundstückseigentümern die Baumaßnahme zeitnah umgesetzt werden.

Wir bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die während der Arbeiten auftretenden unvermeidlichen Verkehrsbehinderungen.

Kategorien: Rathaus