Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Stadtansicht mit Blüten
Luftbild
Brunnen
Hauptstrasse
IMG_0157.JPG

"Kunst und Krempel" für Münzen und Medaillen am 4. und 5. April 2019

Münztage.png

17.03.2019 Vereidigter Sachverständiger bewertet am 4. und 5. April 2019 in den Räumlichkeiten des Altenstädter Schlosses kostenlos Ihre Münzen und Medaillen.

Wer kennt das nicht? Da liegen zu Hause aus dem Nachlass ein Album mit Münzen und keiner weiß, ob und was es wert ist. Die Praxis zeigt, dass dort doch öfters als vermutet Raritäten zu finden sind. Aus diesem Grund veranstaltet die Künker Numismatik AG aus München in Zusammenarbeit mit der Stadt Pegnitz einen sog. Expertentag für Münzen und Medaillen in Pegnitz.
Am 4. Und 5. April 2019 können Sie einen vereidigten Sachverständigen zum Thema Münzen und Medaillen befragen. Bei Vorlage erhalten Sie eine kostenlose Bewertung Ihrer Schätze.
Sie treffen den Experten am Donnerstag, 4. April 2019 zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr, sowie am Freitag, 5. April 2019, zwischen 9.30 Uhr und 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Altenstädter Schlosses.
Um Sie in dieser Zeit exklusiv beraten zu können, bitten wir vorab um eine Terminvereinbarung. Sie erreichen den Experten telefonisch unter 089-55278490
oder per Email unter servic@kuenker-numismatik.de.

Herzlich einladen möchten wir Sie zur Abendveranstaltung des Stadtarchivs Pegnitz.
Am Donnerstag, den 4. April ab 19 Uhr wird Herr Dr. H. Ruß zum Thema
„Der Münzumlauf in Pegnitz seit dem 12. Jahrhundert“ sprechen.

Kontakt:
Dr. Hubert Ruß, von der IHK öffentlich bestellter u. vereidigter Sachverständiger für Münzen und Medaillen
Künker am Dom, Löwengrube 12, 80333 München
Tel: 089-55278490
service@kuenker-numismatik.de

Kategorien: Rathaus