Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Stadtansicht mit Wiese und Baum
Brunnen
IMG_0157.JPG

Schloßberg

undefinedDas "Wahrzeichen" der Stadt Pegnitz ist 544 m hoch.

Auf der Höhe stand einst die Burg Böheimstein, die 1553 von den Nürnbergern zerstört wurde. Von der Burg ist heute nichts mehr zu sehen, nur der Burggraben, der in weitem Bogen um den Aussichtsturm herumführt, ist noch gut zu erkennen.

97 Stufen führen auf den Turm hinauf - ein lohnender Aufstieg wegen des herrlichen Rundblick auf die Stadt und die Umgebung. Auf der Festwiese finden in den Sommermonaten verschiedene Veranstaltungen statt, u.a. das Waldstockfestival, das Sommernachtsfest der Jugend und Gregori.

undefined

Außerdem lädt ein Biergarten zum Brotzeitmachen ein. Der Biergarten auf dem Schloßberg in Pegnitz ist ein idyllischer Rückzugsort. Das Gelände um den Biergarten bietet tolle Möglichkeiten für ein Picknick mit der ganzen Familie und Kindern viel Platz zum Spielen. Die schattigen Plätze unter den hohen Bäumen laden auch bei heißen Sommertagen zum Verweilen ein. Neben einer großen Auswahl an Getränken werden fränkische Brotzeiten und kalte und warme Speisen angeboten.