Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
piano-751911.jpg
DSC_0117.JPG
book-774837.jpg
Pegnitzer Osterbrunnen
20190515-IMG_3260.jpg

Faustfestspiele Pegnitz e.V.

Die Faust-Festspiele sind das große Freilichttheater-Event in Pegnitz. Jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte August werden auf dem romantischen Festspielgelände direkt am Gymnasium Pegnitz drei große Theaterproduktionen und ein Kinderstück auf die Bühne gebracht. Fröhlich, üppig, prachtvoll und bunt.

Herzstück dieses Festivals ist Goethes "Faust I". Der Klassiker wird jeden Sommer gespielt. Und zwar im klaren, geradlinigen Stil der Festspiele. Das Stück wird extrem handlungsbetont, unterhaltsam und für jeden Zuschauer absolut verständlich dargeboten und begeistert nun schon seit vielen Jahren das Publikum.

Intendant Daniel Leistner steht für unterhaltendes, schwungvolles und kurzweiliges Theater. Seine Inszenierungen sind verständlich, geradlinig und klar. Immer mitreißend, fesselnd und packend.

So urteilte zum Beispiel die "Welt am Sonntag": "Die Faust-Festspiele bieten ebenso romantische wie vergnügliche Abende." Und die "Abendzeitung, München" schrieb: "Ein atemberaubender Rahmen. Tragödie und Komödie zugleich und ein Ensemble spielbegeisterter Schauspielerinnen und Schauspieler." Der "Bayerische Rundfunk" meinte: "Leistner agiert in großen Dimensionen. Die Faust-Festspiele sind ein Geschenk für Pegnitz."

Bei den Faust-Festspielen ist der Name Programm. Denn Goethes "Faust" gilt als einer der größten Klassiker der Weltliteratur - sozusagen als Sinnbild und Symbol für die Klassiker an sich. Weshalb die Festspiele auch den Namen "Faust" für ihr Theaterspektakel gewählt haben.

Denn in Pegnitz werden die größten Klassiker der Weltliteratur und die berühmtesten Bühnenklassiker gespielt. Wobei die Spannweite von Goethe, Shakespeare und Schiller bis hin zu Bühnenlegenden wie "Charlys Tante" oder "Im weißen Rössl" reicht.

Alle Stücke der Faust-Festspiele, egal ob Tragödie, Komödie oder Schwank, werden in knapp zwei Stunden in volksnahen, verständlichen, zeitgemäßen und extrem unterhaltsamen Fassungen auf die Bühne gebracht. Bunt und bombastisch!

Die Faust-Festspiele Pegnitz, das ist pralles, lebendiges Theater, laut, frech und fröhlich. Ganz, ganz nah am Publikum! Und immer temporeich und voller Energie. Theater wie Kino! Theater, das begeistert!

www.faust-festspiele-pegnitz.de