Stadt Pegnitz Stadt Pegnitz
Hauptstrasse
IMG_0157.JPG

Pegnitz - fränkisch modern

Die Stadt Pegnitz liegt im südlichen Landkreis Bayreuth, eingebettet in die Naturlandschaft zwischen Fränkischer Schweiz und Veldensteiner Forst. Durch die verkehrsgünstige Lage bietet sie den idealen Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Als Sitz weltweit agierender Firmen hat sich Pegnitz als bevorzugt zu entwickelndes Mittelzentrum etabliert und bietet eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten.

Neben der Grund- und Mittelschule (früher Hauptschule), der Realschule und dem UNESCO-Gymnasium ist die Stadt Standort der Hotelfachschule und Berufsfachschule für Hotelmanagement, einer Berufsfachschule mit Lehrgießerei und der Bayerischen Justizschule.

Im Stadtgebiet mit einer Größe von knapp 100 km2 leben rd. 14.000 Einwohner in 45 Ortsteilen, Einöden und Weilern. Somit ist Pegnitz die größte Stadt im Landkreis Bayreuth.

Mit der Zugehörigkeit zum Wirtschaftsband A9 und der Metropolregion Nürnberg, einer guten Infrastruktur und einem liebenswerten Charakter, bietet die Stadt beste Voraussetzung zum Leben und Wohnen.